Kork

Das Multitalent vom Mittelmeer

Was für ein wunderbar elastisches, angenehmes Material Kork ist, weiß jeder, der schon mal einen guten Korken in der Hand gehabt hat. Kaum ein anderer Belag verfügt über so gute Dämmeigenschaften. Das spart Heizkosten! Kork stammt aus der nachwachsenden Rinde der Korkeiche: Der mediterrane Baum wird regelmäßig geschält, ganz ohne dabei Schaden zu nehmen. Von der Bewirtschaftung der Korkeichenwälder profitieren nicht nur die Menschen, sondern auch bedrohte Tier- und Pflanzenarten, denen die Nutzbäume Lebensraum bieten. Korkböden können verklebt oder per Klick-System verlegt werden – in Naturtönen, aber auch farbig oder mit Musterdruck.

Lioneleum

DER ROBUSTE WOHNGESUNDE

Wohngesundheit trifft auf Strapazierfähigkeit und eine hervorragende Ökobilanz. Der Fußbodenklassiker Linoleum besteht fast ausschließlich aus Naturmaterialien: aus den nachwachsenden Rohstoffen Leinöl, Kork- oder Holzmehl und Naturharzen. Und aus Kalksteinpulver, das weltweit reichlich vorhanden ist. Recycling ist also kein Problem, aber erst nach sehr langer Nutzungsdauer ein Thema. Denn der nachhaltige Belag ist so widerstandsfähig und pflegeleicht, dass er gern auch in öffentlichen Gebäuden eingesetzt wird. Schick ist er noch dazu: in Erdtönen oder knackigen Farben, uni oder kräftig marmoriert.

info@heimdecor-schmidt.com
07202 / 92 46 0

Gardinen & Heimtextilien:
Dieselstr. 4
76307 Karlsbad
Tel.: 07202 / 92 46 - 20
Fax: 07202/ 92 46 - 25

Montag - Freitag: 09.00 - 19.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 15.00 Uhr

Haus der Bodenbeläge:
Siemensstr. 7
76307 Karlsbad
Tel.: 07202 / 92 46 - 10
Fax: 07202 / 92 46 - 15

Montag - Freitag: 09.00 - 18.00 Uhr
Samstag: 09.00 - 15.00 Uhr